Wieso Spenden?

“Das Entscheidende beim Mitgefühl ist nicht, Leiden zu beseitigen, sondern einen Menschen zur Wahrheit zu führen, damit er in der Lage ist, das Leben der Wahrheit zu leben.”

A. H. Almaas in seinem Buch "Essentielle Verwirklichung"

Wieso Spenden?

Teilhabe an Angeboten des Diamond Approach für alle Interessierte

Als gemeinnützige Organisation möchten wir Selbstverwirklichung und innere Reife in unserer Gesellschaft fördern. Dafür kannst Du spenden. Wir wollen mit unseren Angeboten für alle da sein, die sich auf den Weg der tiefen inneren Arbeit des Diamond Approach begeben wollen. Daher wollen wir u.a. auch Ermäßigungen für Menschen mit geringen Einkommen oder in schwierigen Lebenssituationen anbieten können. Wir wünschen uns eine Teilhabe an Angeboten des Diamond Approach für alle Interessierte. Hierzu wäre der Aufbau von spezifischen Förderprogrammen denkbar – z.B. für die Jugend.
Dir liegt eine besondere Gruppe am Herzen, die Du unterstützen möchtest? Dann melde Dich bei uns unter

Spenden für Angebote auf Deutsch – Bücher, Seminare, Videos….

Der Diamond Approach ist von Hameed Ali und Karen Johnson in Englisch entwickelt worden. Die Seminare, die Lehrerausbildung, aber auch Bücher und Videos sind daher größtenteils auf Englisch, nur wenig gibt es bisher auf Deutsch. Der Wunsch ist allerdings groß in der eigenen Muttersprache zu lernen, unsere wertvollen tiefgehenden Erfahrungen in Deutsch auszudrücken und somit eine ganz eigene Sprache im Diamond Approach zu finden. Darüber hinaus gibt es viele Menschen, denen ein Lernen nur in Deutsch möglich ist. Hast Du Lust ein Projekt für den Diamond Approach auf Deutsch zu fördern? Zum Beispiel Dein Lieblingsbuch von Hameed übersetzen zu lassen und damit für Deutsche zugänglicher zu machen? Dann fix eine Email schreiben an . Wir finden einen Weg!

Ausbau des Austausches unserer deutschen Gemeinschaft

Das wäre doch toll, wenn wir auf unserer Webseite eine Plattform kreieren könnten auf der direkter und geschützter Austausch untereinander möglich wäre. Unabhängig von Facebook, Instagram und Co. Das wäre möglich, braucht allerdings den Kauf eines solchen Tools und die fachgerechte Implementierung. Willst Du das anstoßen? Die Gemeinschaft wird es Dir danken!!!
Eure ersten Spenden ermöglichten schon den Aufbau unseres Eventkalenders. Zunächst brauchte die ständige Aktualisierung  ganz viel ehrenamtliche Arbeit und das Ergebnis sah nicht so berauschend aus. Aber dank eines Plugins, haben wir nun einen echt schönen Eventkalender, der uns alle stets über die deutschen Angebote informiert. Einfach spenden und Freude bereiten! So sieht der Eventkalender jetzt aus.
Anderen war ein regelmäßiger deutscher Newsletter wichtiger. Und so haben wir von Euren Spenden ein entsprechendes Plugin gekauft und installieren lassen. Wenn Du Lust hast kannst Du ja auch selbst mal etwas schreiben! Mitmachen kannst Du auf vielfältige Weise. Schaue einfach mal hier.

Spenden für Dein ganz eigenes Projekt

Na, da lassen wir uns mal überraschen! Was wäre eine Gemeinschaft ohne die ganz Kreativen, Mutigen, Querdenkenden und Erfindenden. Du willst etwas bewegen und bringst die Idee und das Geld dafür mit? Dann mache hier direkt den ersten Schritt und schreibe eine Email an .

Den Aufbau der Stiftung mitgestalten

Nutze den Vorteil der Steuerbegünstigung Deiner Spende und gestalte den Aufbau der gemeinnützigen Ridhwan Stiftung gGmbH mit. Du willst noch mehr zum offiziellen gemeinnützigen Auftrag der Ridhwan Stiftung wissen? Dann einfach hier nachschauen.

Du kannst entscheiden,

Deine Spende zweckgebunden für konkrete Projekte einzusetzen,

oder

mit Deiner Spende die Arbeit der Stiftung als Ganzes zu unterstützen.

Transparenz

Uns ist die offene und nachvollziehbare Darlegung der erhaltenen Spenden und ihrer Verwendung sehr wichtig. Wir veröffentlichen deshalb einen Jahresbericht mit allen Zahlen und Fakten zu den Einnahmen aus Spenden und deren Verwendung.

Spendenbescheinigung

Spenden zur Förderung der steuerbegünstigten Zwecke der Ridhwan Stiftung gGmbH sind gemäß § 10b Abs. 1 EStG von der Einkommensteuer befreit. Bis zu einem Betrag von 200 Euro erkennt das Finanzamt die Kopie des Überweisungsträgers oder Deinen Kontoauszug als Spendenbeleg an.

Auf Anfrage stellen wir gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Nachhaltigkeit – Spuren hinterlassen

Für jede/ jeden von uns stellt sich irgendwann die Frage, was mit unserem Nachlass geschehen soll. Was liegt uns über unseren Tod hinaus besonders am Herzen? Die Berücksichtigung einer gemeinnützigen Organisation in unserem Testament gibt uns die Möglichkeit Zukunft nachhaltig zu gestalten. Spuren zu hinterlassen. Ein letztes Mal Einfluss zu nehmen. Wenn also in Dir der Wunsch schwingt, weiterhin die spirituelle Entwicklung von Menschen zu unterstützen, dann ist die deutsche Ridhwan Stiftung eine Möglichkeit dafür. Dies kann eine testamentarische Zuwendung für ein bestimmtes Herzensprojekt, für die Arbeit der Ridhwan Stiftung im Allgemeinen oder für den Aufbau eines Stiftungsvermögens sein, das langfristig unsere Arbeit in der Welt unterstützt. Gerne beraten wir Dich hier ganz individuell entsprechend Deiner Wünsche und Bedürfnisse.

Hast Du Fragen zu Spenden?

Angelika Böhme

Ich berate Dich gerne bei allen Fragen zu Deiner Spende.
Schreibe mich an unter – –  oder rufe mich einfach an: 0152 / 563 33 191.

 

Spendenkonto

Ridhwan Stiftung gGmbH
BW-Bank Hamburg
IBAN: DE91 6005 0101 0405 2966 22
BIC: SOLADEST600

Bilder von oben nach unten:
Spuren im Sand: beach-5035743_1920.jpg, pixabay.com, Urheber: Jakokov
Bild Angelika Böhme: Urheber: Kathryn Hardtke